Instalation und Vermessung Bimini-Top

Neuer Artikel

Es gibt 2 verschiedene Arten von Bimini Tops.

Für die Auswahl des richtigen Bimini Tops müssen Sie zuvor ihr Boot vermessen. Dabei ist die Breite der auschlagebende Punkt. Das Bimini Top wird mit Hilfe von Schrauben auf dem Bootsdeck fixiert. Messen Sie daher die Breite ihres Bootes und entscheiden dabei ob hier das Bimini mittig auf der Auflagefläche oder seitlich befestigt werden soll.

Mehr Infos

0.00 CHF

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Instalation und Vermessung Bimini Tops

Es gibt 2 verschiedene Arten von Bimini Tops.

1. Bimini Top mit Stütze, d.h. das Bimini ist immer stehend auf dem Boot. Es wird hinten mit einer zusätzliche Stütze gestützt. Somit haben Sie an Bord immer genügend Platz und das Bimini Top behindert nicht an Bord. Diese Ausführung ist bei unseren 4-Gestängen Bimini Tops inclusive. Ebenfalls ist ein Schutzsack mit im Lieferumfang. Somit ist das Sonnenverdeck immer schnell aufgestellt und sicher verstaut. Die hintere Stütze kann blitzschnell mit 2 Schnellverschlussschrauben gelöst werden, hiermit kann das Bimini Top gelegt werden und passt prima unter die Bootspersenning.

2. Bimini Top ohne Stütze. Dies sind unsere Bimini Tops mit 2-Gestängen und 3-Gestängen. Hierbei wird das Bimini Top komplett eingeklappt und in den meisten Fällen müssen an ihrer Bootspersenning keine Veränderungen vorgenommen werden, das Bimini passt problemlos unter ihre Bootsplane. Natürlich können Sie auch bei diesen Modellen Stützstangen montieren. Wir bieten bei diesen Modellen Zubehör an.

Für die Auswahl des richtigen Bimini Tops müssen Sie zuvor ihr Boot vermessen. Dabei ist die Breite der auschlagebende Punkt. Das Bimini Top wird mit Hilfe von Schrauben auf dem Bootsdeck fixiert. Messen Sie daher die Breite ihres Bootes und entscheiden dabei ob hier das Bimini mittig auf der Auflagefläche oder seitlich befestigt werden soll.

Die 4 mitgelieferten Spannseile werden ebenfalls auf dem Bootsdeck befestigt. 2 Spannseile gehen an das Heck des Bootes und 2 Spannseile gehen an den Bug. Diese werden ebenfalls durch mitgelieferte kleine Klampen befestigt oder an vorinstallierten Handläufen.... des Bootes.

Egal ob Sie ein Motorboot, Segelboot oder ein Schlauchboot besitzen, die Vermessung bleibt die gleiche. Bei jedem Bimini Top liegt eine Installationsanleitung bei. Die Installation ist in ca. 1-2 Stunden zu bewältigen, auch ohne handwerkliche Erfahrungen.

Zur Installation benötigen Sie Akkuschrauber, Messband, Schraubendreher.